26.03.2010

Kurzer Osterurlaub in Ostholstein

Tagesziel: Plön

Übernachtung: 09

26.März 2010

Jahresübersicht

Stellplatz

Wohnmobilstellplatz Spitzenort

14,00 EURO

Koordinaten

N: 54°08,770′

E: 010°23,891′

Tageskilometer:

118 km

 

Tour Verlauf:

   

HH-Finkenwerder – Plön:

Wetterverlauf bei einer Höchsttemperatur von 8° C

Details in Google Maps

oder in Google Earth

# # #

Es bat sich an, die Woche vor Ostern sich frei zu nehmen, gerade, wenn man Montags eh schon frei hat 

Ostholstein, war das Ziel, erste Station Plön. Nach der Arbeit ging es los, Claudia habe ich auf der Veddel eingesammelt, dann ging es ohne Probleme direkt nach Plön. Wir wollten nicht lange nach einem geeigneten Übernachtungsplatz suche und entschlossen uns deswegen, den Stellplatz vor dem Campingplatz Spitzenort zu nehmen. Kostet 14€ incl. allem, auch die Benutzung der Campingplatzeinrichtungen.

Das erwies sich als sehr klug. Kaum waren wir da, prasselte ein Starkregen hernieder, dieser hielt fast die ganze Nacht an, so dass es ziemlich ungemütlich wurde, wir schufen Abhilfe, in dem wir die Heizung etwas höher drehten und uns einen Wein aufmachten. Dann mal gute Nacht!

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien