17.07.2010

Die letzte Etappe, es geht nach Hause!

Tagesziel: zu Hause

Übernachtung: 67

17.Juli 2010

Jahresübersicht

Stellplatz

   

Koordinaten

N: 54° 07,148 ‘

E: 010° 55,275 ‘

Tageskilometer:

610 km

 

Tour Verlauf:

   

Bad Schönborn – HH-Finkenwerder:

# # #

Himmlisch ruhig in so einem Bad…

Wir frühstückten diesmal vor der Abfahrt, man lernt ja dazu! Die freundliche Stimme aus dem Navi sagte 600km bis zum Ziel, na ja, hätte schlimmer sein können, trotzdem mögen wir dieses stundenlange Autobahnfahren nicht. Kurz nach dem Start setzte auch noch ein kräftiges Gewitter ein, dieses trug auch nicht gerade zur Aufheiterung bei. Trotz Ferienbeginns in mehreren Bundesländern kamen wir ohne Verzögerungen voran. Um 18:00Uhr rollten wir auf den Hof.

Das war es! Schön war es – die Tour wird bleibende Erinnerungen hinterlassen…

Fazit:

Wir sind insgesamt 3334km gefahren haben dafür 420l Diesel benötigt, der uns 498€ gekostet hat, ergibt einen Durchschnittsverbrauch von 12,6l, damit schlugen die Dieselkosten mit 34% vom gesamt Budget zu buche! Für Maut und Tunnelgebühren wurden noch mal 107€ (7%) benötigt!

Übernachtungen:    Wir waren 23 Tage unterwegs, haben 7-mal auf einem Campingplatz übernachtet, 7-mal auf einem Wohnmobilstellplatz und 9-mal in der Pampa! Dafür haben wir 14% unseres Budgets verbraucht!

Verpflegung: 5-mal waren wir in einem Restaurant essen, dafür gingen 14% der Kosten drauf! Für Einkäufe haben wir 24% des Budgets ausgegeben!

Daraus ergibt sich ein Tagesbedarf von 60€ für alles, was wir benötigt haben.

Wir waren mehr als zufrieden mit dem Erlebtem und werden noch oft an das Erlebte zurückdenken…nun beginnt leider wieder der Alltag!

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien