24.06.2014

Am Fluss Loue im Jura…

Wir wohnen gerade in:
Ounans

Übernachtung:

158-163

24-29.Juni 2014

Jahresübersicht

Stellplatz

Campingplatz: La Plage Blanche

Lat:47.002292 Long:5.658777

7,00 EURO

 

Reiseroute: 96 km

 

2014-06-25_153016

# # #

29.06.2014:

Der Morgen beginnt kühl und auch heute immer wieder mit kleinen Schauern, nach der langen warmen Sonnenphase etwas ungewohnt!

Gegen Mittag kam aber schon wieder vermehrt die Sonne durch, wenn sie dann scheint ist es gleich wieder richtig heiß.

Ansonsten hielten sich auch heute die Aktivitäten in Grenzen… Abends spielten wir mit den Holländern im Restaurant des Campingplatzes Fußball! Die Kollegen sind hier eindeutig in der Überzahl, alle kamen in Fan Kleidung zum WM-Spiel, das war schon interessant und dann haben sie auch noch gewonnen…

Morgen gibt es dann mal wieder einen Stellungswechsel, nicht das wir hier noch einen Lagerkoller bekommen…

 

28.06.2014:

Auf den Wetterbericht von WeatherPro ist verlass, daher waren wir vorbereitet, dass uns heute nach fast 7 Wochen die Sonne abhanden kommt. Es regnet immer wieder über den Tag verteilt. Abends zieht dann ein starkes Gewitter über uns herüber. Alles nicht so lustig, es war auch starker Sturm dabei, wir haben aber alles gut angebunden und gesichert, da konnte nichts passierent. Während des Fußballspieles konnte man ja nicht herausgehen und die Markise einfahren…

Der Spuk war dann aber schnell wieder vorbei. Morgen soll es aber leider auch nicht viel besser werden!

 

27.06.2014:

Wir genießen die Ruhe und Abgeschiedenheit des Platzes. Daher passiert im Moment auch nicht so viel…
Auf dem Fluss gibt es aber immer etwas zu sehen.

20140626 Ounans 002

Heute mache ich mal wieder eine etwas größere Radtour, größer als geplant, ist eben manchmal ein kleines Problem, wenn man sich in der Gegend nicht so richtig auskennt…na ja, ich habe wieder zurück gefunden!

Ansonsten keine besonderen Vorkommnisse, das Wasser fließt schön gleichmäßig flussabwärts und die Sonne lacht vom blauen Himmel.

 

26.06.2014:

Auf dem Campingplatz ist es sehr ruhig, weil er auch sehr abgeschieden liegt, hat natürlich den Nachteil, dass die Versorgung nicht so optimal ist. Baguettes gibt es an der Rezeption in guter Qualität. Der nächste Supermarkt ist 6km entfernt, diesen müssen wir heute mal ansteuern.

Die Mobile wollen wir nicht startklar machen, also müssen wir die Räder nehmen. Die Fahrt ist nicht so angenehm, viel Verkehr auf schnurgerade Straße, na ja, wir kommen mit prall gefüllten Rucksäcken wieder am Mobil an. Wir haben das bekommen, was wir für die nächsten Tage benötigen.

Somit können wir den Tag ruhig ausklingen lassen. Es ist so entspannend, dem fließenden Wasser des Flusses zu zuschauen.

20140626 Ounans 001

Das Abendessen nehmen wir auf unserem Logenplatz ein.

20140626 Ounans 003

 

25.06.2014:

Das Frühstück ist vorbereitet. Natürlich mit Blick auf den Fluss.

20140625 Ounans 001

So lässt es sich aushalten, ein perfekter Start in den sonnigen Tag.

Wir hängen hier heute mal richtig schlaff am Fluss ab und genießen die Ruhe und Natur.
Zur Abkühlung geht es immer mal wieder in den Fluss. So kann man es bestens aushalten.

20140625 Ounans 002

24.06.2014:

Die ganze Nacht prasselte leichter Regen auf das Dach des Mobiles, der auch am Morgen noch anhielt, die Temperaturen waren auf 15 Grad abgefallen, kommt uns mehr als frostig vor, wir holen die dicken Jacken raus. Da merkt man doch die Höhe von fast 1000 Metern.
Die Grundversorgung ist im Ort ja eher dürftig, außer einer Käserei gibt es nur noch ein Weinshop. Wir entschieden uns am Morgen für die Käserei. Hier gibt es besten eigenproduzierten Bio-Käse! Wir decken uns erst mal richtig ein, alles für mehr oder weniger kleines Geld.

20140624 Ounans 008

Das sollte für die nächsten Tage reichen.

Dann machen wir die Mobile startklar und ab geht es, runter vom Hochplateau, grobe Richtung Dole und dem Fluss Loue.
Unterwegs stoppen wir noch bei einem Supermarkt und kaufen den Rest, außer Käse, was man so braucht zum Überleben!

Wir kurven auf kleinsten Straßen am Fluss Loue entlang. Landen in Ounans, wo wir beide unabhängig von einander schon mal waren. Der Campingplatz La Plage Blanche ist in unveränderten besten Zustand. Wir finden einen wunderbaren Platz direkt am Fluss und sind beide mehr als glücklich!

20140624 Ounans 001

20140624 Ounans 002

Als erstes gibt es ein zweites Frühstück.

Dann geht es zum Baden.

20140624 Ounans 004

20140624 Ounans 007

Auch der Fluss hat wieder die Einheitstemperatur von 22 Grad! Der Fluss ist an einigen Stellen so tief, dass man richtig gut drin baden kann. Man kann ihn aber auch als Gegenstromanlage benutzen, so dass man gegen die Strömung anschwimmt, trainiert gut! Oder man lässt sich einfach treiben und geht ein paar hundert Meter weiter unten wieder an Land.
Für Abwechslung ist also gesorgt, klasse Sache hier.
Ein Ort, an dem man sich wirklich richtig wohl fühlen kann!

Dann geht es auch schon bald wieder an die Essensvorbereitungen für das Abendessen.

20140624 Ounans 009

Heute Abend grillen wir mal Hähnchenschenkel, es muss ja mal ein wenig Abwechslung auf den Speiseplan kommen. Waren auch sehr lecker…

20140624 Ounans 011

Der Fluss in der Abenddämmerung.

20140624 Ounans 010

20140624 Ounans 012

Die Angler sind immer noch fleißig unterwegs, aber alle wenig erfolgreich…

Tolle Idee, hier wieder her zufahren, einfach ein wunderbarer Ort!

# # # # # # # # #

Jahresübersicht 2014 — und immer die aktuellsten Meldungen auf Twitter: Follow @pezz88

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien