16.07.2014

Baume-les-Dames an der Doubs..

Wir wohnen gerade in:
Baume-les-Dames

Übernachtung:

180-181

16-17.Juli 2014

Jahresübersicht

Stellplatz

Campingplatz

Lat:47.851830 Long:7.286177

00,00 EURO

 

Reiseroute: 29 km

 

Karte

# # #

17.07.2014:

Heute ist Claudias letzter Tag, morgen muss sie wieder Heim fliegen… Wir lassen es ruhig angehen.

Wir drehen mit den Rädern noch eine kleine 40km Schleife am Fluss entlang und über das dahinter liegende Hochplateau wieder zurück. Schöne Tour durch einsame Gegend, außer glücklichen Kühen gibt es hier nicht so viel zusehen.

Den Nachmittag verbringen wir am Mobil.

20140717 Baume les Dames 002

16.07.2014:

Wir sind früh auf und fahren mit den Rädern um 9:30 Uhr nach Besançon um den dortigen Start der heutigen Tour de France Etappe live mitzuerleben.

Einen Teil der Strecke hatte ich ja gestern erkundet, so dass wir schön auf kleinen Forstwegen durch den Wald fahren konnten. Leider müssen wir dann schon bald auf die Hauptstraße wechseln. Nicht so angenehm, viel LKW Verkehr und schmale Straße. Die Straße wird vierspurig, aber leider mit einem Fahrradverbotsschild! Na ja, wer fährt schon gerne auf der Autobahn Rad…und nun?
Die grobe Richtung wissen wir, müssen natürlich Umwege in kauf nehmen und kilometerlang geht es dann auch noch steil bergab! Heißt nichts Gutes für die Rückfahrt. Nach 30km erreichen wir Besançon. Manches mal stellt man sich das eben anders vor, wie es sich dann in der Wirklichkeit darstellt!
Besançon ist eine nette Stadt, schöne Fußgängerzone, Cafés und Geschäfte, gefällt uns sehr gut. Aber wo sind die Fahrradfahrer?
Um nicht noch mehr herumzuirren erkundigen wir uns nach dem Weg, der dann auch schnell gefunden ist.

20140716 Besancon 002

Wie immer ist bei dem Start einer Etappe viel los. Alle Teamfahrzeuge sind hintereinander aufgereiht, so dass es eine Menge zu sehen gibt.

20140716 Besancon 001

20140716 Besancon 005 20140716 Besancon 006

Die Räder für die Fahrer sind startklar.

20140716 Besancon 003

Für Ersatz ist auch gesorgt.

20140716 Besancon 004

Die Tour ist das Größte jährlich durchgeführte Sportevent der Welt, dass merkt man, überall ist sehr viel los. Kurz nach dem Start löst der Trubel sich dann aber schnell auf.

20140716 Besancon 007

Wir fahren dann noch mal in die Fußgängerzone und beraten, wie wir wieder zurückkommen.

20140716 Besancon 008

Unser nächstes Ziel ist Baume-les-Dames, welches genauso wie Besançon an der Doubs liegt. Ich biete Claudia an, den Radweg am Fluss zu nehmen, sind 35km, so würde sie sich die Fahrt über die Berge zum Mobil ersparen. Die Idee stößt auf Gegenliebe, so dass wir uns hier kurz trennen. Ich nehme den Weg durch die Berge zum Mobil, Claudia rollert am Fluss entlang.

Ziemlich zeitgleich treffen wir am Campingplatz in Baume-les-Dames ein. Nicht so viel los hier, umso besser und wir haben viel Platz und Ruhe.

Schnell noch einen Kessel Buntes aufgesetzt, dann lassen wir den Tag gemütlich ausklingen.

20140716 Baume les Dames 001

# # # # # # # # #

Jahresübersicht 2014 — und immer die aktuellsten Meldungen auf Twitter: Follow @pezz88

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien