15.08.2014

Es geht einen See weiter, nach Dobbertin!

Wir wohnen gerade in:
Dobbertin

Übernachtung:

206-207

15-16.August 2014

Jahresübersicht

Stellplatz

Campingplatz

Lat:53.616707 Long:12.063016

15,00 EURO

 

Reiseroute: 58 km

 

Karte

# # #

16.08.2014

Durch die vielen auszutauschenden Neuigkeiten wurde es gestern Abend etwas später…daher starten wir langsam und beschaulich in den Tag. Die Sonne lacht am Morgen, wir bauen die große Tafel zum Frühstück auf und genießen dieses in aller Ruhe.

20140816 Dobbertin 008

20140816 Dobbertin 009

Wir haben auf dem Naturcampingplatz einen Platz, welcher direkt am Seeufer liegt. Alles wunderbar hier, das gefällt uns!

20140816 Dobbertin 002

20140816 Dobbertin 003

20140816 Dobbertin 005

20140816 Dobbertin 006

Leider verschlechtert sich das Wetter, es kommen auch immer mal wieder kleine Regenschauer herunter. Zwischendurch streife ich mal durch den Wald, auf der Suche nach ein paar Pilzen, was aber leider nicht von Erfolg gekrönt ist. Falsche Gegend, noch zu früh im Jahr, keine Ahnung, ich finde auf jeden Fall nichts.

Dann rollern wir noch ein wenig mit den Rädern durch die Gegend und schauen uns das Dobbertiner Kloster an.

Abends wird unter der Markise gegrillt. Alle sind ziemlich kaputt, daher wird die Gesellschaft ziemlich zeitig aufgelöst.

Trotzdem verleben wir einen schönen und abwechslungsreichen Tag am See.

15.08.2014:

Heute lasse ich es mal ruhig angehen…kaufe etwas ein, frühstücke in Ruhe, bummele noch mal am Schloss vorbei und durch Schwerin. Wie angesagt setzt pünktlich um 16:00 Uhr der Starkregen ein. Eine Stunde prasselt es wie aus Kübeln, dann ist auch dieser Spuk überstanden und die Sonne setzt sich wieder durch.

Ich mache mich so langsam startklar, gegen 19:00 Uhr kommt Claudia am Bahnhof an.

Klappt alles wunderbar, obwohl sie ein wenig genervt ist, Zugfahren am Freitagnachmittag ist nicht gerade so das Vergnügen.

Wir fahren gleich weiter 50km Richtung Osten nach Dobbertin. Dort haben wir ein spontanes Campertreffen organisiert mit unseren Hamburger Camperkumpels.
So ist immer etwas los.

Gegen 20:00 Uhr sind wir da und werden schon sehnsüchtig erwartet.

Wir haben einen Gast dabei, Claudia (IS), die eine Bekannte von Susan und Uwe ist. Sie kommt gerade aus Island zurück, wo sie ein Jahr gelebt und gearbeitet hat. Da gab es mal reichlich neuen Gesprächsstoff…

Wir, speziell Claudia, haben jetzt eine Woche Urlaub, den werden wir hier in der Gegend verbringen. Mal schauen, was so passieren wird…

# # # # # # # # #

Jahresübersicht 2014 — und immer die aktuellsten Meldungen auf Twitter: Follow @pezz88

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien