20.08.2014

Wir lernen mal etwas Neues kennen, Neustrelitz!

Wir wohnen gerade in:
Neustrelitz

Übernachtung:

211-212

20-21.August 2014

Jahresübersicht

Stellplatz

Stellplatz

Lat:53.365840 Long:13.055641

8,00 EURO

 

Reiseroute: 42 km

 

Karte

# # #

21.08.2014

Die Nacht war tatsächlich ruhig, nur der Regen, der am Morgen auf das Dach prasselt weckt uns auf. Das war so aber gar nicht angesagt! Wir checken noch mal die Wetter App, danach soll es heute ein sehr sonniger Tag werden. Na ja, wir frühstücken erst mal und sehen dann weiter.

Tatsächlich klart es dann auch auf. Da es uns hier gefällt und wir noch lange nicht alles gesehen haben, verlängern wir einfach.

Wir fahren mit den Rädern die umliegenden Seen ab und cruisen auch noch ein Stück durch den Müritzer Nationalpark. Auch hier ist es wunderbar, tolle Gegend, wie geschaffen zum Radeln. Wir rasten auf einem Campingplatz am Labussee.

20140821 Neustrelitz 001

Viele Wassertouristen sind unterwegs.

20140821 Neustrelitz 002

Mit vielen neuen Eindrücken und nach 50km sind wir wieder zurück in Neustrelitz.
Mittlerweile haben sich alle Wolken verzogen, wir genießen bei Tee und Kuchen den wunderbaren Nachmittag vor dem Mobil.

20140821 Neustrelitz 003

So macht das Leben Spaß…

 

20.08.2014:

Waren an der Müritz: Klasse Ort, schöner zentral gelegener Stellplatz, die Müritz, der Nationalpark, das alles passt! Aber, Claudia hat ja nur eine Woche Urlaub, da können wir uns hier nicht festsetzen…

Wir fahren weiter, östlich an der Müritz und dem Nationalpark vorbei nach Neustrelitz am Zierker See. Ist für uns beide mal etwas Neues. Hier waren wir noch nie. Der Stellplatz am Hafen ist schnell gefunden, es ist gerade mal 11 Uhr, da ist noch reichlich Platz auf dem Stellplatz, wir nehmen die Parzelle, von der wir meinen, dass es die Beste für uns ist. Sie sind sehr groß und bietet ausreichend Platz für Mobil und Stühle.

20140820 Neustrelitz 001

Schon bei der Einfahrt sind uns die super restaurierten Hafengebäude aufgefallen.

20140820 Neustrelitz 005

Nachdem der Hafenbetrieb mit Handel von Holz und Getreide zum Erliegen gekommen ist, wurde der Hafenbereich ab 1990 komplett renoviert. Dazu wurde der Industriehafen zu einem touristischen Sportboothafen umgebaut. Die Häuser mit Wohnungen und Gastronomie sehen super aus. Hier könnte man gut wohnen, das gefällt!

20140820 Neustrelitz 007

20140820 Neustrelitz 008

Wir schauen uns alles in Ruhe an: Hafen, Schlossgarten und die Stadt.

20140820 Neustrelitz 003

20140820 Neustrelitz 006

Alles nicht ganz so touristisch wie in Waren, aber das muss ja nichts Schlechtes sein. Wir sind mit unserem Ziel zufrieden.

Der Stellplatz liegt recht ruhig, die eine Straße wird sicherlich nachts nicht so stark befahren sein.

Alles gut hier…

# # # # # # # # #

Jahresübersicht 2014 — und immer die aktuellsten Meldungen auf Twitter: Follow @pezz88

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien